Home Unsere Schule Vertretungsplan Informationen Höhepunkte Schuljahr Förderverein Impressum

Katharinenschule Eisleben

Der Förderverein stellt sich vor

Sie kennen das:


Eine schwierige Aufgabe ist zu bewältigen. Alleine stehen Sie recht hilflos davor. Gemeinsam mit Gleichgesinnten sieht es nicht mehr so schlimm aus und die Erfolgsaussichten sind höher, denn gemeinsam sind wir stark!


Was kann der Verein leisten, ...


 Anders als die Schule kann der Förderverein finanzielle Mittel in Eigenverantwortung beschaffen, verwalten und somit das Schulleben tatkräftig unterstützen.

 Ein eingetragener Verein hat z. B. die Möglichkeit der Kofinanzierung bei Fördermittelprojekten.

 Finanziell schwache Familien können unbürokratisch Unterstützung erfahren (Klassenfahrten, Sprachreisen, Taschenrechner, usw.).

 Es können besondere Leistungen von Schülern ausgezeichnet werden, z. B. beste Schüler, beste Senkrechtstarter, Sportpreise, usw.

 Der Verein kann Personal (z. B. Arbeitsgemeinschaften) beschäftigen und andere Rechtsgeschäfte vornehmen, z. B. Verträge und Versicherungen abschließen.

 Über den Verein können Personen außerhalb der Schule in das Schulleben integriert werden, so können sich Eltern aktiv in die Vorhaben der Schule einbringen.

 Alle am Schulleben Beteiligten finden in einem Verein auch eine Möglichkeit, sich in nichtoffizieller, ungezwungener Atmosphäre (fantasievolle) Gedanken über die Schule zu machen.

 Vereinsmitglieder sind während ihrer Tätigkeit gesetzlich unfallversichert.


... wenn aktive Mitglieder mit einem engagierten Vorstand viele Ideen und Initiativen umsetzen?

Was gibt es da lange zu überlegen? Das, was wir als Förderverein erreichen, kommt ausschließlich der Schule und damit den Schülern zugute.



Dies bedeutet neben dem Mitgliedsbeitrag, dass Sie sich einerseits in das Schulleben einbringen können (aber nicht müssen) und andererseits helfen, die Schule zu einem Ort zu entwickeln, an dem sich Schüler wohlfühlen.

Ein kleiner Aufwand vieler aktiver Mitglieder (Ideen, Verbindungen, Finden von Sponsoren, Spenden usw.) kann sich so zu einem großen Erfolg summieren.


Übrigens sind Ihre Aufwendungen für den Verein steuerlich absetzbar!


Wie funktioniert das Ganze?

 Das höchste Gremium des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Sie bestimmt über die Tätigkeit des Vereins, über die Finanzen und wählt den Vorstand.

 Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins im Rahmen der gefassten Beschlüsse der Mitgliederversammlung und ist dieser rechenschaftspflichtig.

 Zur Erledigung der verschiedenen Aufgaben ist es günstig, wenn sich kleine Arbeitskreise bilden, die konkrete Aufgaben erledigen. Das hat den Vorteil, dass man sich als Mitglied aussuchen kann, bei welchen Aufgaben man sich im Verein aktiv beteiligt.

 Der Vorstand besteht im Moment aus einer Vorsitzenden, einer Stellvertretenden, einer Schatzmeisterin, einer Schriftführerin und drei Beisitzern.


Mitglieder können natürliche und juristische Personen sein, insbesondere alle Erziehungsberechtigten, deren Kinder die Schule besuchen, alle Lehrkräfte, die an der Schule unterrichten, Absolventen der Einrichtung, an der Schule beschäftigte Arbeiter und technische Angestellte, alle Freunde und Förderer der Schule sowie Schüler und Jugendliche mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten.


Mitglied kann jeder werden, der die Satzung des Vereins anerkennt.


Beitrittserklärung

Satzung

Einzugsermächtigung

Flyer

ärung

Fotoshow